STARTup Tour: MITOcare

 alt=

Zum Auftakt des Wintersemesters 2016/17 hatte STARTmunich die Möglichkeit das 2013 gegründete Startup MITOcare zu besuchen. MITOcare ist auf die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln aus rein natürlichen und sehr hochwertigen Rohstoffen ausgerichtet. Hinter der ursprünglichen Idee stehen zwei Ärzte, die seit über 10 Jahren auf dem Gebiet der Mitochondrien-Therapie forschen.

Die Inhaltstoffe der aktuell 32 Produkte sind sorgfältig ausgewählt und synergetisch aufeinander abgestimmt. So soll der reibungslose Ablauf unserer Organe unterstützt und verbessert, und diese gesundhalten werden.

Unser Team wurde direkt vom Geschäftsführer Adrian Kochsiek empfangen. Nach freundlicher Begrüßung mit MITO-Drinks begann der CEO die gesundheitlichen Probleme unseres Alltags zu erläutern, wie die Verschmutzung der Atmosphäre oder die Strahlung aus zahlreichen elektronischen Geräten. In der modernen Gesellschaft wird häufig auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung verzichtet um Zeit zu sparen. Oft kommt es im Alltag zu mentalen Belastungen, Stress oder sogar Versagensängsten. All diese Faktoren können sich kurz-, mittel- oder langfristig negativ auf die Gesundheit auswirken.

Diesen Herausforderungen hat sich MITOcare gestellt und will mit Mineralien, Mikronährstoffen und Vitaminen die Gesundheit des Menschen verbessern. Ihre Philosophie ist es, im „Kern gesund zu sein“.

Dank ihrem Netzwerk an Heilpraktikern, Ärzten und Therapeuten sowie durch die Präsenz auf Messen und Tagungen kann sich MITOcare von ihren Konkurrenten abheben. Dabei wirkt es unterstützend, dass immer mehr Patienten bei ihrer Gesundheit auf ärztlichen Beirat verzichten. Dies hat zur Folge, dass der Markt für Nahrungsergänzungsmittel in Apotheken und „über die Verkaufstheke“ exponentiell wächst.

Auch das Know-how der Ärzte und die hohe Qualität der Produkte haben zum Erfolg beigetragen sodass MITOcare in mehreren europäischen Ländern sowie in den USA und in Russland vertreten sind. Auch der Markt in Asien zeigt großes Interesse an ihren Produkten.

Die neueste Vision des Startups ist der MITO-Drink, mit der Philosophie eines natürlichen und gesunden Ersatzes von herkömmlichen Energydrinks. Für den Startup könnte es sich dennoch als schwierig erweisen, das innovative Produkt auf dem Haifischmarkt der Getränke durchzusetzen.

Wir wünschen MITOcare nur das Beste und möchten uns für ihre Zeit bedanken!

http://www.mitoshop.de/

Euer STARTmunich Team